Pressemitteilung


Der Tennisclub Rot-Weiss Sindorf hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung den neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Im Hinblick auf die kommenden Aufgaben und eine spätere Umstellung im Vorstand wurde schon jetzt eine zusätzliche Beisitzerin „Administration“ von den Mitgliedern bestimmt.

Somit setzt sich der neue Vorstand wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender                    –    Frank Russak        ( Wiederwahl )

2. Vorsitzender                    –    Gernot Schilling     ( Wiederwahl )

Geschäftsführerin                 –    Dagmar Dienst      ( Wiederwahl )

Kasse                                  –    Karin Kollenbroich  ( Wiederwahl )

Sportwart                             –    Gerd Schmitz         ( Wiederwahl )

Jugendwart                          –    Sebastian Blum      ( Wiederwahl )

Beisitzerin IT                        –    Heidi Reif                ( Wiederwahl )

Beisitzerin Administration    –    Iris Brand                    ( NEU )

Beisitzer Technik                  –   Gerhard Schneitter  ( Wiederwahl )

Die Jugend und die damit verbundene Jugendförderung nehmen auch weiter einen breiten Raum in der Vereinsarbeit ein. Daüber hinaus gilt es, das Interesse für den Breitensport Tennis nicht nur zu wecken, sondern aktiv zu unterstützen.

Frank Russak 

Clubmeisterschaft 2015

1.Platz 2.Platz
Damen-Einzel Claudia Waters Katrin Bürmann
Damen -Einzel Nebenrunde Irmgard Rother Claudia Recken
Damen Doppel Sandra und Marica Hochweg Bettina Nussbaum/Elisabeth Rölle
Nixed Stefanie Brand/
Sebastian Blum
Sandra Hochweg/
Markus Molenda
Herren Sebastian Blum Patrick Keller
Herren Ü 40 Frank Hamacher Hubert Fahle
Herren Ü 60 Rudolf Weiss Gerhard Schneitter
Herren Ü 60
Nebenrunde
Karl Schins Dieter Schumacher
Herren Doppel Sebastian Blum/
Patrick Nussbaum
nicht ausgespielt
Herren Doppel Ü 80 Klaus Hellenthal/
Rudi Weiss
Gerhard Schneitter/
Karl Schins

Erweiterte Jugendarbeit zahlt sich aus

Am 12.04.2015 um 11.00 Uhr eröffnet der Tennisclub ROT-WEISS SINDORF auf seiner Anlage zwischen Sindorf und Horrem die Sommersaison 2015. Alle Mitglieder, Gäste und Freunde des Tennissports –auch Interessenten- sind herzlich eingeladen (bei jedem Wetter wird auf die neue Tennissaison 2015 angestoßen).

Die Arbeit des im letzten Jahr neu gewählten Jugendwartes Sebastian Blum trägt die ersten Früchte. Begeisterung und zusätzliche Angebote über das normale Training hinaus führten zu einem stärken Engagement der Jugendlichen und deren Eltern. So wurde es möglich, in diesem Jahr 4 Jugendmannschaften (im letzten Jahr 2) an den Verband zu melden.

Einschließlich des Erwachsenenbereichs starten 18 Mannschaften in die Medenspielsaison 2015. Bei den Damen 40 (1.Bezirksliga) ist ebenfalls eine 2. Damenmannschaft (2. BL) hinzugekommen.

Die sportliche Leistungsstärke steigt weiter an; so werden die Herren 30, die im letzten Jahr aufgestiegen sind, in dieser Saison die Verbandsliga anpeilen. Die Damen 55 – 1.Mannschaft Oberliga, 2. Mannschaft 1. Verbandsliga – haben gute Chancen, die Klasse zu halten. Die Herren 60 (1. VL) haben sich mit Christoph Steinhaus verstärkt und bilden eine homogene und taktisch versierte Mannschaft.

Leistung und Hobby sind kein Widerspruch. Beides zusammen ist eine gute Voraussetzung für einen regen geselligen Spielbetrieb. Am 25. Mai 2015 ab 11:00 Uhr bietet der Club zusätzlich einen „Tag der offenen Tür“ an –Bewegung mit Spiel und Spaß für jedes Alter. Interessierte sind auch hier herzlich eingeladen- 2015 ist das Schnupper-Jahr!

Frank Russak

Schlittschuhlaufen

Schlittschuhlaufen

Der TC RW Sindorf war am 22.11.2014 unter Leitung seines Trainers und Jugendwarts Sebastian Blum sowie einer weiteren Betreuerin, Stefanie Brand, mit Schlittschuhlaufenzehn Kindern und Jugendlichen aus dem Verein zu einem vorweihnachtlichen Schlittschuhlaufen im Kölner Lentpark. Unterstützung hatten die beiden hier noch von den Eltern der Jugend, welche dankenswerterweise den Fahrdienst hin und zurück übernommen haben. Auch dem Verein gilt hier ein Dankeschön, dieser übernahm die Kosten für den Eintritt. Alle Kinder und Jugendlichen die mitgefahren sind hatten sehr viel Spaß und es entstand im Lentpark selber schon auf Schlittschuhen ein sehr schönes Gruppenfoto.

Clubmeisterschaften 2014

1.Platz 2.Platz
Damen-Einzel Stefanie Brand Sandy Zimmer
Mixed bis 100 Sandra Hochweg/Markus Molenda Bettina Nußbaum/Sebastian Blum
Mixed ab 101 Heidrun Reif/ Hans-Werner Reif Heidi Müller/Gerhard Schneitter
Herren bis 60 Hans-Werner Reif Frank Hamacher
Herren ab 60 Rudolf Weiss Gerhard Schneitter
Nebenrunde Jochen Kleinert Karl Schins
Herren Doppel ab 101 Klaus Hellenthal/Rudolf Weiss Hans-Jürgen Nußbaum/Hans-Werner Reif